Datenschutz



Datenschutzerklärung

Information & Werbung Möhnesee GmbH, Grüner Weg 12 ist sich der Sensibilität der vom Nutzer übertragenen personenbezogenen Daten bewusst und verpflichtet sich zu einem vertrauensvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit diesen Daten. Grundsätzlich gilt für die INFORMATION & WERBUNG MÖHNESEE GMBH, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir speichern und wofür wir sie verwenden.

 

Verantwortlich für diese Website "NOTAMO Brand Performer" ist folgender Anbieter:

Information & Werbung Möhnesee GmbH
Grüner Weg 12
59519 Möhnesee
Tel. +49 2924/97290

info@iundw.com oder info@notamo.de

Die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz gehen aus dem Bundesdatenschutz (BDSG), der DSGVO und dem Telemediengesetz (TMG) hervor.

Was sind personenbezogene Informationen?
Personenbezogene Daten sind Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr realer Name, Postanschrift, Telefonnummer oder auch IP Adresse. 

1. Im Folgenden stellen wir Ihnen kurz dar, welche Daten wir mit Ihrer Einwilligung erheben und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Wo werden personenbezogene Informationen gesammelt?

Im Zuge der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf dieser Website wird die gültige E-Mail-Adresse und Ihr realer Name von Ihnen benötigt und abgefragt. Weitere personenbezogene Daten können im Zuge der Anfrage auf freiwilliger Basis vom Nutzer eingegeben werden. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden wir die zur Verfügung gestellte E-Mail Adresse benutzen, um auf Ihre Kontaktaufnahme reagieren zu können. 

2. Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme

Durch ihr freiwilliges Ausfüllen des Kontaktformulars willigen Sie damit ein, dass INFORMATION & WERBUNG MÖHNESEE GMBH personenbezogene Informationen von Ihnen erhebt und speichert, in dem Umfang wie diese Daten für die Kontaktaufnahme erforderlich sind.
und
Sie habe zur Kenntnis genommen, dass Sie als Nutzer jederzeit die Möglichkeit haben, die vorstehende Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten für die Zukunft durch Löschung widerrufen können.

3. Verwendung von Cookies

Um die Nutzerfreundlichkeit auf der Website zu verbessern, werden sog. Cookies verwendet. Sie ermöglichen Nutzern, die wiederholt die Website besuchen, einen leichteren Zugang. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser des Nutzers auf den PC dessen übertragen und dort gespeichert werden. Diese Wiedererkennung ist möglich, weil die Cookies auch die IP-Adresse übermitteln. Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Funktionieren, der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Angebotes dienen. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen.

Nutzer müssen dies nicht zulassen, denn die Browser halten Möglichkeiten bereit, die Speicherung von Cookies auszuschalten oder zumindest einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass dann ggf. die vollumfängliche Nutzung der Website nicht gegeben ist.

In der Cookie Richtlinie können Sie alle verwendeten Cookies dieser Website einsehen.

4. Google Fonts
Google Fonts ist ein Dienst, der Schriften, die nicht auf dem Client-Gerät des Nutzers installiert sind, herunterlädt und in die Website einbettet. Auf dem Client-Gerät des Nutzers werden keine Cookies im technischen Sinne gesetzt, aber es werden technische und persönliche Daten wie z.B. die IP-Adresse vom Client an den Server des Dienstanbieters übertragen, um die Nutzung des Dienstes zu ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Datenschutzseite des Anbieters.
https://policies.google.com/privacy


5. Einsatz des Webanalysedienst Matomo

Wir benutzen Matomo (ehemals Piwik) zur Webanalyse, ein Dienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, („Matomo“) zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website und um das Webangebot zu verbessern.
Hierzu werden Cookies eingesetzt (siehe Ziffer 3).
Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. 
Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den vorgenannten Gründen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Websitenutzung werden an unsere Server übertragen (keine Weitergabe an fremde Server) und in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst. 

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Sofern Sie eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgegeben haben, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Im weiteren Verlauf dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Ihre Rechte.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://matomo.org/privacy/

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch dieser Website wieder aktiviert werden.
Sie können Ihre Einwilligung mit Hilfe der Cookie Verwaltung auch widerrufen, in dem Sie die Änderung vornehmen.

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

6. Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

7. Soziale Netzwerke

Neben dieser Webseite betreiben wir auch Präsenzen in verschiedenen sozialen Medien, die Sie über entsprechende Schaltflächen auf unserer Webseite erreichen können. Sollten Sie diese Social Media Accounts von unserer Website aufrufen, werden evtl. personenbezogene Daten an die Plattformbetreiber übermittelt. Möglicherweise verarbeitet der Betreiber des sozialen Netzwerks weitere Daten wie z. B. IP Adresse, Browserversion, Prozessortyp usw. Sind Sie bei dem jeweiligen Anbieter mit Ihrem persönlichen Account eingeloggt, hat dieser die Möglichkeit, diese Information Ihrem Konto zuzuordnen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen, wie z.B.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


8. Server Log Files

Unsere Hompage wird bei der Firma Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 6, 32339 Espelkamp gehostet.
Mittwald erhebt und speichert automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

- verwendetes Betriebssystem

- Browsertyp und version

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners (ihre IP Adresse)

- Uhrzeit der Serveranfrage

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Wir dürfen bzw. der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Die Speicherung der Daten in Logfiles wird spätestens nach sieben Tagen gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

9. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Auskunftsrecht

Nach der DSGVO, haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie daher Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder Sie eine Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@iundw.com; schriftlich unter Information & Werbung Möhnesee GmbH, Grüner Weg 12, 59519 Möhnesee, oder per Telefax unter +49 2924 972929. 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Senden Sie uns eine Mail, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten: info@iundw.com


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berechtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

10. Änderung der Datenschutzbestimmungen

INFORMATION & WERBUNG MÖHNESEE GMBH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. 

 11. Kontakt

Information & Werbung Möhnesee GmbH · Matthias Wenke
Grüner Weg 12 · 59519 Möhnesee · Telefon 02924-97290

 

 




>